Die Jusos laden in den Düsseldorfer Landtag ein

Plenung im NRW-Landtag

Wie sieht der Tagesablauf eines Landtagsabgeordneten aus, wie läuft eine Sitzung im Plenarsaal ab, was ist ein Hammelsprung, wie entsteht ein Gesetz oder welche Aufgaben hat der Landtagspräsident? Fragen wie diese stellen sich sicherlich viele junge Gladbeckerinnen und Gladbecker. Die Jusos-Gladbeck wollen im Rahmen eines Landtagsbesuches über den politischen Betrieb in Düsseldorf aufklären.

Am Freitag, 16. Mai 2014, brechen wir morgens gemeinsam mit der Bahn in Richtung Düsseldorf auf, wo unser Programm gegen 8.30 Uhr mit einem Frühstück im Landtag gewinnt. Im Anschluss daran wird der Landtagsabgeordnete und Gladbecker Fraktionsvorsitzende der SPD-Ratsfraktion Michael Hübner uns einer exklusiven Einblick in den Parlamentsalltag gewähren und uns hinter die Kulissen des Landtags in Düsseldorf führen. Neben zahlreichen politischen Hintergrundinformationen werden wir uns auch Zeit für eine ausführliche Diskussion mit dem Gladbecker Landtagsabgeordneten nehmen. Nach dem Landtagsbesuch besteht die Möglichkeit, gemeinsam die Düsseldorfer Altstadt zu besuchen und das sicherlich schöne Sommerwetter am Rheinufer zu genießen. Die Fahrt findet in Kooperation mit der SPD-Gladbeck statt und ist kostenlos. Es handelt sich um eine Bildungsveranstaltung. Anmelden können sich alle interessierten Gladbecker Bürgerinnen und Bürger, vor allem die jüngeren, mit den jeweiligen Kontaktdaten direkt bei den Jusos via Mail an jusosgla@nullgmail.com bzw. im Büro von Michael Hübner (Goetheplatz 11, 45964 Gladbeck, Tel.: 02043/22624)